Fragranit-1

Hygiene in der Küche

Wie wichtig Hygienemassnahmen sind, ist in Zeiten des Corona-Virus wieder stärker ins Bewusstsein geraten.

In der Küche – dem Herzstück des Haushalts – tummeln sich gerne Bakterien und Viren. 

Deshalb ist hier Hygiene besonders wichtig. Verschiedene technische Entwicklungen unterstützen den Trend zu besserer Hygiene. Zum Beispiel die Fragranit-Spülbecken von Franke. Dank der gemeinsam mit Sanitized® entwickelten Technologie wird das Material während der Produktion antimikrobiell behandelt. Dabei hilft auch der patentierte Integralablauf «Clean Sink System», der weder Fugen noch Kanten besitzt und dessen Ventile ebenfalls aus antimikrobiellen Material bestehen. Bei Franke und KWC sind Armaturen erhältlich, die 99 Prozent der Bakterien und Viren sowie Keime, Mikroplastik, Pestizide und Arzneimittelrückstände aus dem Leitungswasser herausfiltern. Und GROHE hat Armaturen mit Touchless-Funktion im Sortiment, die dank Infrarot-Technologie ohne Berührung funktionieren. Haben sie detailliertere Fragen dazu? Gerne beraten wir Sie in einer unserer Ausstellungen

Für die Küchenhygiene ist es generell wichtig, die Arbeitsoberflächen regelmässig zu reinigen. Wie Sie die unterschiedlichen Oberflächen richtig reinigen und pflegen finden Sie in unseren Anwendungs- und Pflegeanleitungen:

Jetzt herunterladen

 

Zurück zu allen Blog-Beiträgen